Extranet

Extranet Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Login-Daten vergessen?

(0)

Kooperation und Vernetzung

Das Publikum einer Veranstaltung bildet eine Menschenkette
Foto: iga, André Wirsig

Arbeitsschutz und betriebliche Gesundheitsförderung sind noch nicht überall selbstverständlich. Deshalb fördert iga mit verschiedenen Projekten die Verbreitung von Prävention und unterstützt die Vernetzung der Präventionsfachleute. Die verschiedenen Veranstaltungsformate von iga bieten eine Plattform, um die Kooperation weiterzuentwickeln.

Im iga.Expertendialog wird ein aktuelles wissenschaftliches Thema gemeinsam von Wissenschaft und Praxis diskutiert. Die Veranstaltungsreihe richtet sich speziell an Präventionsexpertinnen und -experten der Kranken- und Unfallversicherungsträger und bietet neben der Vorstellung von theoretischen Ansätzen und Forschungsergebnissen viel Raum für einen intensiven Dialog über aktuelle Trends und Lösungen in konzentrierter Atmosphäre. Eine stärkere Vernetzung der Präventionsfachleute und die Verbreitung guter Praxis werden außerdem durch das Deutsche Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung (DNBGF) gefördert, das Teil der Initiative Gesundheit und Arbeit ist.


DNBGF - Deutsches Netzwerk für betriebliche Gesundheitsförderung

Das DNBGF ist eine bundesweite, offene und informelle Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Es richtet sich an Unternehmen, Verwaltungen, Krankenhäuser, Schulen, Arbeitsagenturen und andere Organisationen, aber auch an Multiplikatoren und überbetriebliche Akteure. Das DNBGF hat sich zur Aufgabe gemacht, die Verantwortlichen in Entscheidungspositionen für die betriebliche Gesundheitsförderung zu gewinnen und diese in Deutschland weiter zu verbreiten.

Mehr Informationen zum DNBGF unter www.dnbgf.de