Extranet

Extranet Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Login-Daten vergessen?

(0)
Der linke Arm einer Frau ist seitlich nach oben ausgestreckt, die Handfläche zeigt zum Himmel. Im Hintergrund sind unscharf Bäume zu erkennen, durch die das Sonnenlicht fällt.
Bild: Unsplash, Natalie Grainger
iga.Online-Seminar

Achtsamkeit im Arbeitskontext



Ein ressourcenorientiertes Vorgehen in der Prävention und der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) kann Beschäftigte und Unternehmen stärken. In diesem Online-Seminar stellte iga den Ansatz der Achtsamkeit vor.

Dauer: 70 Minuten – Untertitel zuschaltbar. Die Präsentation steht unter der Registerkarte "Unterlagen" zum Download bereit.

Den aktuellen Themenschwerpunkt Positive Psychologie griff iga in zwei Online-Seminaren auf. Im ersten Seminar am 7. Oktober 2021 ging es um Achtsamkeit im Arbeitskontext. Dr. Maren M. Michaelsen von der Universität Witten/Herdecke vermittelte aktuelle Erkenntnisse z. B. zu Wirkungen verschiedener Formen von Achtsamkeitstrainings im Arbeitskontext auf Gesundheit, Leistungsfähigkeit, Motivation und Sicherheit. Neben neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen lag ein weiterer Fokus auf der Einführung und Umsetzung im Betrieb. Erleben Sie in kleinen Übungen selbst, was „achtsam sein“ im Alltag bedeutet.

Ein weiteres Seminar am 18. November gab einen Einblick in die Positive Psychologie für Beratende in Unternehmen. Auch für dieses zweite Online-Seminar ist eine Aufzeichnung verfügbar.

Die Referentin

Ein Foto von Dr Maren M. Michaelsen. Sie ist die Referentin für das Online-Seminar "Achtsamkeit im Arbeitskontext".

Dr. Maren M. Michaelsen

Institut für Integrative Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung, Universität Witten/Herdecke

Dr. Maren M. Michaelsen ist eine Expertin für Achtsamkeit sowohl aus wissenschaftlicher als auch praktischer Sicht. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Forschungsgruppenleiterin am Institut für Integrative Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung an der Universität Witten/Herdecke.

Als Gesundheitsökonomin und Verhaltenswissenschaftlerin beschäftigt sie sich u. a. mit den Wirkungen von Achtsamkeitstrainings im Arbeitskontext sowie ressourcenorientierter Gesundheitsförderung und Prävention. Als ausgebildete Yogalehrerin und langjährige Meditation-Praktizierende verfügt sie neben der fachlichen Expertise auch über einen praktischen Erfahrungsschatz.

Erfahren Sie mehr über Dr. Maren M. Michaelsen unter:

Frau Dr. Michaelsen ist Mitautorin dieser iga.Veröffentlichungen:

Rahmenbedingungen

Das Online-Seminar war auf 90 Minuten angelegt. Eine Pause war nicht enthalten.

Neben dem fachlichen Input unserer Referentin gab es für die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich zu einzelnen Fragestellungen in Kleingruppen auszutauschen. 

Der Input und die Moderation des Online-Seminars wurden aufgezeichnet.

 

Unterlagen

Donnerstag, 7. Oktober 2021
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Achtsamkeit im Arbeitskontext

Das Online-Seminar ging ein auf • Formen und Verbreitung von Achtsamkeitstechniken • Wirksamkeit von Achtsamkeitstechniken • Herausforderungen und Voraussetzungen bei der Umsetzung • Kurze Achtsamkeitsübungen mit den Teilnehmenden

Downloads

Präsentation von Dr. Maren M. Michaelsen, Universität Witten/Herdecke, inklusive der Ergebnisse aus der Gruppenarbeitsphase