Extranet

Extranet Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Login-Daten vergessen?

(0)
Eine junge Altenpflegerin reicht einer Seniorin ein Glas Wasser.
Foto: Fotolia, Alexander Raths
Weitere Veranstaltungen

Pflegekräfte am Limit!?


Höchste Zeit für Prävention und Gesundheitsförderung
Die Veranstaltung des DNBGF-Forums Gesundheitswesen und Wohlfahrtspflege widmet sich der Prävention und Gesundheitsförderung für Pflegekräfte aus allen Fachbereichen.

Viele Pflegekräfte arbeiten bereits heute an der Grenze des Leistbaren. Und der Druck auf Pflegerinnen und Pfleger wird sich angesichts der demografischen und strukturellen Veränderungen zukünftig noch erhöhen. Umso wichtiger werden Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung speziell für Pflegepersonal. Das Forum Gesundheitswesen und Wohlfahrtspflege des Deutschen Netzwerks für Betriebliche Gesundheitsförderung (DNBGF) stellte am 11.12.2015 in Berlin bereits bestehende Maßnahmen und Strategien aus der Pflegebranche vor.

Prof. Dr. Martina Hasseler von der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften eröffnete die Veranstaltung mit ihrem Impulsvortrag "Pflegekräfte am Limit?! Höchste Zeit für Prävention und Gesundheitsförderung". Anschließend wurden ausgewählte Projekte zum Thema BGF in der Pflege vorgestellt. Zum Abschluss boten vier Workshops Raum für Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Das DNBGF wird von der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) getragen.

Programm

Freitag, 11. Dezember 2015
10:30 Uhr
Einlass und Willkommenskaffee

11:00 Uhr
Veranstaltungsbeginn

11:15 Uhr
Impulsvortrag

11:45 Uhr
Vorträge

Projekte in der Pflege: Prävention und Betriebliche Gesundheitsförderung für Pflegekräfte • Aktive Stressprävention durch Rauchfreiheit in der Pflege • Gesund und sicher arbeiten in kleinen und mittleren Einrichtungen des Paritätischen
12:40 Uhr
Mittagspause

13:30 Uhr
Parallele Workshops I bis IV

Workshop I: Ressourcennutzung bei Prävention und Betrieblicher Gesundheitsförderung • Workshop II: Belastungswahrnehmung – Wie gehen wir mit den Unterschieden um? • Workshop III: Maßnahmen und Strategien – Altbewährtes und neue Wege • Workshop IV: Emotionsarbeit in der Pflege – Einsatz von Betrieblicher Gesundheitsförderung
15:30 Uhr
Gesprächsrunde

Reflexion und Abschlussempfehlung mit Expertinnen und Experten
16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen

Flyer zur Veranstaltung "Pflegekräfte am Limit!?"

 

Veranstalter

DNBGF c/o BKK Dachverband e. V.
Mauerstraße 85
10117 Berlin

 

Termin der Veranstaltung

Freitag, 11. Dezember 2015, 10:30 – 16:00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Hotel Aquino
Hannoversche Straße 5b
10115 Berlin