Extranet

Extranet Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Login-Daten vergessen?

(0)

Return on Investment im Kontext der betrieblichen Gesundheitsförderung und Prävention

Titelbild des iga.Reports 16: Zahlengewirr. Im Hintergrund ein Stift und ein Lineal.
Foto: Fotolia, Gina Sanders

Die Berechnung des prospektiven Return on Investment: eine Analyse von ökonomischen Modellen

Immer mehr Unternehmen und externe Berater wünschen sich ein mit Kennzahlen belegtes Model, um das ökonomische Potential von Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung erkennen zu können. Hierzu stellt insbesondere der prospektive Return on Investment (ROI) einen vielversprechenden Ansatz dar. Dabei handelt es sich um eine Form der Kalkulation des Kosten-Nutzen-Verhältnisses, die eine Zukunftsbetrachtung durchführt, das heißt eine Abschätzung für den potentiell wahrscheinlich eintretenden finanziellen Nutzen vornimmt.

In einem iga.Projekt wurde dieser Ansatz untersucht. Dabei wurden internationale Modelle zur Berechnung des prospektiven ROI identifiziert und analysiert. Die Ergebnisse sind im vorliegenden Report dargestellt.