Extranet
(0)
iga.Expertendialog 2022 in Berlin

iga.Expertendialog 2022


Corporate Social Responsibility (CSR) und BGM – Synergien erkennen und nutzen
Beim iga.Expertendialog treffen Expertinnen und Experten in der Prävention und Gesundheitsförderung auf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, um sich zu aktuellen und neuen Themen auszutauschen.

Viele Unternehmen haben Klimaschutzkonzepte entwickelt, sich Ziele zur Klimaneutralität gesetzt oder definiert, welchen Beitrag sie zum Umweltschutz leisten wollen. Meist sind derartige Aktivitäten Teil der sogenannten Corporate Social Responsibility (CSR).

Diesem Konzept zufolge wird unternehmerisches Handeln nach ökologischen, sozialen und ökonomischen Aspekten betrachtet. Ziel ist es, einer gesellschaftlichen Verantwortung in diesen Bereichen nachzukommen. Die Idee, CSR-Konzepte mit Gesundheitsaktivitäten und -strategien im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) zu verknüpfen, klingt vielversprechend.

Am 24./25. August 2022 möchte iga dieses Thema mit 25 Expertinnen und Experten der Unfall- und Krankenversicherung genauer betrachten. Wo gibt es bereits Schnittstellen zwischen CSR-Aktivitäten und dem BGM? Welche Potenziale bietet die Verknüpfung beider Bereiche?

Für einen intensiven fachlichen Input und Austausch hat iga interessante Gäste eingeladen. Die Gesellschaftswissenschaftlerin Eva Kuhn stellt das Konzept der CSR in allen Facetten vor und erarbeitet mit Ihnen die Verbindung zum Bereich BGM und Synergiemöglichkeiten. Der Dozent, Berater und CSR-Experte Michael Röthel bringt die Sichtweise aus Unternehmen in den Austausch ein. Wir freuen uns auf Sie.

Programm

Wichtiger Hinweis: Der iga.Expertendialog ist exklusiv für die Beschäftigten der gesetzlichen Kranken- und Unfallversicherungsträger, deren Verbände in iga kooperieren. Die Teilnahmezahl ist auf 25 Personen begrenzt. Wir vergeben die Teilnahmeplätze in der Reihenfolge der Anmeldung.

Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie im internen Bereich dieser Website.
Bitte melden Sie sich im iga.Extranet an.

Mittwoch, 24. August 2022
10:30 Uhr – 17:30 Uhr
1. Veranstaltungstag

Begrüßung und Kennenlernen • Impulsvortrag • Diskussion • Gruppenarbeit
ab 18:40 Uhr
Spaziergang und gemeinsames Abendessen

Donnerstag, 25. August 2022
9:00 – 15:00 Uhr
2. Veranstaltungstag

Ergebnisse der Arbeitsgruppen von Tag 1 • Gruppenarbeit • Diskussion • Abschluss

Anmeldung

Wichtiger Hinweis: Der iga.Expertendialog ist exklusiv für die Beschäftigten der gesetzlichen Kranken- und Unfallversicherung, deren Verbände in iga kooperieren. Die Teilnahmezahl ist auf 25 Personen begrenzt. Wir vergeben die Teilnahmeplätze in der Reihenfolge der Anmeldung.

Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie im internen Bereich dieser Website.
Bitte melden Sie sich im iga.Extranet an.